Pressemitteilung

 

Nieder-Olm, 8. November 2010

 

Tanken-Rasten-Ruhen in ausgezeichneter Atmosphäre

 

Der von Grünwald Ladeneinrichtung realisierte Tankstellen-Shop des Autohof Stollberg Sittensen als „Shop des Jahres 2010“ ausgezeichnet. Zum fünften Mal hat das Fachmagazin „Convenience Shop“ jetzt die Auszeichnung „Shop des Jahres“ verliehen. Im Grandhotel Petersberg in Königswinter wurde am 20. Oktober der Autohof Stollberg Sittensen als Sieger in der Kategorie „Raststätte/Autohof“ prämiert.

Die Jury würdigte den Tankstellen-Shop des Autohofs für dessen kompetente und kompakte Convenience-Angebotsleistung, die dort auf einer Fläche von 75 Quadratmetern erbracht wird. Insgesamt wurden Shops in fünf Kategorien ausgezeichnet, die mit erfolgreichen und innovativen Konzepten richtungweisende Impulse für die Entwicklung der Convenience-Branche geben. Realisiert wurde der Gewinner-Shop von dem Nieder-Olmer Ladenbau-Unternehmen Grünwald.

Als Pilotprojekt setzen die Betreiber des Shell-Autohofs Jan und Daniela Stollberg ein neues Shopkonzept um. Ende Juni 2010 öffnete nach einer Woche der Planung und des Umbaus der neue Tankstellen-Shop. Schon beim Betreten fallen die großzügige Gestaltung der Verkaufsflächen und die Betonung gastronomischer Angebote ins Auge. Beim Sortiment setzt der an der A1 zwischen Hamburg und Bremen gelegene Autohof besondere Akzente: das klassische Tankstellensortiment wurde zwar beibehalten, aber durch Convenience- und Frischeprodukte ergänzt, die gerade die auf Mobilität angewiesenen und gesundheitsbewussten Kunden ansprechen.

So findet der Kunde eine Station mit frischem, geschältem Obst, ein gut sortiertes Kühlregal und Backwaren vor. Food und Nonfood haben ihren Platz in der Mitte auf vier Gondeln, die beim Einkauf eine gute Orientierung bieten. In diesem Zuge wurden die Regale wie auch die Sortimente unter Berücksichtigung regionaler Gegebenheiten neu angeordnet. Eine Vitrine im Eingangsbereich mit technischem Zubehör und Fanartikeln des Hamburger Sportvereins sind weitere Blickfänger.

Für einen angenehmen Kurzaufenthalt sorgen die gemütliche Bistroeinrichtung und eine einladende Sitzecke mit rustikaler Naturholzwand sowie Stehtische mit Barhockern. Ausgiebig Tageslicht fällt durch die großzügige Fensterfront. Kernstück der Gastronomie im Shop ist das „backBISTRO“ mit seiner Kühlvitrine inklusive eines SB-Bereichs. Angesprochen werden all diejenigen, die Appetit aber nicht die Zeit haben, sich im benachbarten „Roadhouse“ an den Restauranttisch zu setzen.

Der Branchenwettbewerb „Shop des Jahres“ hat sich indessen als feste Institution etabliert. Unternehmen werden in den Kategorien Raststätte/Autohof, Kleinfläche, Bahnhof/Flughafen, Kioske/Trinkhallen und Tankstellen ausgezeichnet. Dabei spielen Kriterien wie Shop-Layout, Warenpräsentation, Kundenservice, Preispolitik und Gastronomie-Konzept eine ebenso große Rolle wie betriebswirtschaftliche Faktoren. Nach einer Vorauswahl der „Convenience Shop“-Redaktion wurden die Gewinner durch das Urteil einer Fachjury bestimmt.

 

Hier können Sie das PDF Dokument herunterladen Kompletter Artikel als PDF-Download