Pressemitteilung

 

Nieder-Olm, 19. April 2011

 

Wein emotional zur Geltung bringen – Grünwald für Munhowen in Luxemburg im Einsatz

Wein steht für Genuss und Lebensfreude. Folglich spielen die Emotionen auf Kundenseite beim Einkauf eine entscheidende Rolle. Wie Weine effektvoll in Szene gesetzt werden können, zeigt Peter Grünwald Ladeneinrichtung aus Nieder-Olm mit der Realisierung der Vinothèque Le Chai des drinX Getränkemarktes im luxemburgischen Strassen. Im Auftrag des Betreibers, dem Handelsunternehmen Munhowen S.A., inszenierte Grünwald eine Präsentations- und Verkaufsfläche mit Wohlfühlambiente für Genießer.

Die mit Holz-Fußboden ausgelegte Weinabteilung mit ihren geschwungenen Regalen im Zentrum erzeugt eine besondere Atmosphäre. Auf 132 Quadratmetern wird ein umfangreiches Sortiment an nationalen sowie internationalen Weinen, Sekten und Spirituosen dargeboten – klar gegliedert nach Qualitäten, Sorten und Herkunftsgebieten. Die Wandregalierung ist dreigeteilt: Zur horizontalen Präsentation stecken die verschiedenen Weine in einer hell illuminierten Rückwand mit Aufnahmen für die Flaschenhälse. In darüber und darunter angeordneten Boxen lagern die entsprechenden Produkte. Vitrinen mit exquisiten Spirituosen ergänzen die Gestaltung der Wände. Niedrige Weinregale aus Holz bilden in der Raummitte eine Windung. Als Blickfang sind die Weinflaschen liegend auf einer hinterleuchteten Präsentationsfläche ausgestellt.

Die Regale enden an der Kassenzone, die der Form der Windung folgt. Die tragenden Raumsäulen wurden mit einem attraktiven Hülsensystem verkleidet und mit Fachböden aus Acrylglas ausgestattet. Für Verkostungen gibt es eine – den vorherrschenden runden Formen angepasste – Verkostungstheke sowie ein zusätzliches dafür vorgesehenes Wandmodul.

Grünwald ist Experte für die Realisierung faszinierender Raumkonzepte. Als Interieurspezialist mit ausgeprägtem Gespür für Formen, Farben, Licht und Materialien betreut und berät das Unternehmen den Einzelhandel in den Bereichen Ladenbau, Markeninszenierung und Shop-Design.

 

Hier können Sie das PDF Dokument herunterladen Kompletter Artikel als PDF-Download